Vergleich: Dibapur Matratzen im Schlafzimmer

By Ralf | 10. Juni 2016 | Allgemein

Herauszufinden welcher Hersteller die individuell besten Matratze für den Otto-Normalverbraucher produzieren ist nie leicht. Wir haben verschiedene Modelle getestet. Einer der Hersteller ist Dibapur, wir haben zwei Modelle getestet.

Pro Vital ist gesund

pro vital matratzeDas Modell Pro Vital ist eine orthopädische Kaltschaummatratze. Ein besonderes Feature ist der tolle Liegekomfort bei optimaler Körperanpassung. Isoliert wird die körpereigene Wärme auf ideale Art und Weise. Gesund und ausreichend zu schlafen ist essentiell für einen guten Start in den Tag. Die jeweilige Matratze sollte sich dem Körper anpassen und nicht andersrum.

Das Modell Pro Vital zeichnet sich dadurch aus, dass der Nutzer des Modells nachts tatsächlich zur Ruhe kommt. So wird ein erholsamer und tiefer Schlaf ermöglicht, welcher die Vitalität am Folgetag buchstäblich gewährleistet. Bestätigen lassen sich diese Fakten im Test von http://www.mymatratzentest.de. Weitere Aspekte des Modells: Dieses Exemplar ist bei Lieferung gerollt und man sollte ca. 60 Minuten warten bevor man sie verwendet. Ein bis zwei Tage absorbiert die Matratze Luft und erreicht so ihre Gesamtgröße.

Aus Polyester und Viskose besteht der glatte Doppeltuchbezug. Mit Hilfe des 2-seitigen Reißverschlusses ist der Bezug einfach abzunehmen und bei 60 Grad waschbar. Besonders geeignet ist dieses Modell für Allergiker und verfügt über den Härtegrad 3 (H3, sehr hart).

9 Zonen Kaltschaum-Matratze im Vergleich

9 zonen kaltschaum-matratzeDie Q 9 Zonen-Kaltschaummatratze ist in verschiedenen Größen erhältlich, ab bei einem Härtegrad von 2.5. Vakuumiert und gerollt ist die Q (9 Zonen) umweltfreundlich hergestellt. Mit einem speziellen Profil aus Kaltschaum und 9 ergonomischen Liegezonen liefert sie unter anderem einen komfortablen Massage Effekt beim Schlafen. Empfehlungen für eine Verwendung werden bis ca. 110 Kilogramm gegeben.

Das Herstellungsprofil ist im Material und dem Konzept mit der Pro Vital zu vergleichen. Der Orthopädische Aspekt ist Balsam für jeden Rücken.

Fazit zu beiden Modellen

Beide Exemplare erfüllen einen äußerst guten Aspekt. Die Herstellung wurde auf einen orthopädischen Aspekt fixiert welche Rückenleiden verhindern und lindern kann. So ist Dibapur eine Firma welche qualitativ gute Matratzen herstellt. Im Preis-Leistungsverhältnis liegen die Pro Vital und Q9 in einem Spitzenverhältnis.

Anfangs fühlten sich beide Modelle im Test etwas hart an, doch ist dies ein Gewöhnungsprozess. In allen Tests, welche auf Qualität, Haltbarkeit und Komfort abzielten, bestanden beide Modelle mit dem Testurteil “gut”. So bleibt für die Pro Vital und Q9 eine Empfehlung auszusprechen für jeden mit Rückenleiden und jeden der sie nicht haben möchte.

Beachtet man die Hinweise beim Kauf und achtet man auf den Härtegrad welcher der passende für einen selbst ist, so findet man mit Garantie das für sich richtige Exemplar. Dibapur hat mit diesen beiden Modellen besonders komfortable und qualitativ gute Matratzen auf den Markt gebracht wo es nur noch zu sagen gilt.

In diesem Sinne: Gute Nacht!